Da werde ich von der Einsamkeit umarmt. Mir scheint, als ob ich ganz allein auf der Welt zurückgelassen werde.

neubeginn?! nochmal starten,... ja jetzt mit mehr willen argh man verliert zu viel wenn man wieda mit essen anfängt.. nicht nur das ich merke warum ich das mache warum ich imma wieda da hineinfalle... ich hab kontrolle etwas was da ist... etwas das mir kraft gibt mich von andern dingen ablänkt... so doof alles~
2.12.07 21:17


767 seiten und tausend gelesene worte liegen zurück und eigentlich noch mehr viel mehr seiten... es kommt mir vor als bin ich gerade leer... fertig alle, wie er nach seinem letzen kampf aba ich bin nicht müde nur einsam ein teil meines lebens ist jetzt zuende... ich kann es zwar immer wieder lesen aba nicht zum ersten mal wie sonst imma, die bücher begleiteten mich jetzt neun jahre wenn ich geburtstag habe werden es zehn... zehn jahre, meine kindheit hab ich damit verbunden, meine jugend,... mein weg den ich eingeschlagen habe welche dinge mich interessierten zu dingen es mich führt...

ich bin fertig und leer und fang an sinnloses zeug zu schreiben also hör ich lieber auf... 

2.12.07 23:54


vielleicht hab ich derzeit keine kraft zu kämpfen... na und mein kopf muss bei andern dingen klar sein und mir geht gut... ja annähernd
4.12.07 23:48


argh ich muss mich mehr anstrengen, also ich tus ja wieda aba uhm~ irgendwie hmm es rächt sich halt alles
10.12.07 19:06


es ist komisch nur dieses lied zuhören und schon denke ich an eine gewisse alte zeit, eigentl. gar nicht lange her... mit nightmare verbinde ich viel mit dem lied lulu verbind ich zugfahrt, graues wetter, berlin und auf eine komische art und weise sich zu verabschieden...
ich musste sie treffen um mit ihr abzuschließen, traurig das wir danach den kontakt abgebrochen haben aba ich verlor die zeit und es war gut denn wenn ich so nachdenke ja ich denke ich habe sie geliebt auf eine art die ich nicht verhindern konnte... nicht wollte argh~ ich war ihr verfallen und hatte in der nacht am bahnhof geheult wie es nicht mehr ging und trozdem ich würde sie gerne wieder sehen, jetzt nur als freunde... sie tat mir nicht so weh wie die erste person der ich mein herz geschenkt hatte...
es ist schon schlimm wie lieder erinnerungen aufwecken können, wie sie erinnern, ein bischen weh tun wie alte wunden und der süsse schmerz, der doch eine gute erinnerung war will man nicht loslassen 

und im hier und jetzt... hmmm letztes we war klasse <3 neue con, neue leute... eine der besten mini cons seit langem angenehm sehr zu empfehlen und am wachsen... ich schätze die chancen auf kövit größe ein... ich könnt noch mehr von erzählen aber ich fühl mich nicht so in der stimmung zu

10.12.07 23:44


irgendwie läufts seit heute... und auch sonst wieda alles happy, argh ne frau zu sein is schon doof, ja erdbeerwoche lies grüßen...
12.12.07 21:59


Gratis bloggen bei
myblog.de