Da werde ich von der Einsamkeit umarmt. Mir scheint, als ob ich ganz allein auf der Welt zurückgelassen werde.

Es ist Unsinn, sagt die Vernunft.
Es ist, was es ist, sagt die Liebe. 

Es ist Unglück, sagt die Berechnung.
Es ist nichts als Schmerz, sagt die Angst.
Es ist aussichtslos, sagt die Einsicht.
Es ist, was es ist, sagt die Liebe. 

Es ist lächerlich, sagt der Stolz.
Es ist leichtsinnig, sagt die Vorsicht.
Es ist unmöglich, sagt die Erfahrung.
Es ist, was es ist, sagt die Liebe. 

dem gibts wohl mal nixs hinzuzufügen... 

8.5.08 22:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de